Article provided by: pkv24-muenchen.de

PKV Günstig München

PKV Günstig München

Ein Versicherungsvergleich hat für den Versicherungsnehmer den Vorteil, dass er ohne große Mühe in kurzer Zeit die interessantesten Angebote herausfiltern kann. Das gilt auch für eine PKV, die günstig ist, in München. Die Krux der PKV gegenüber einer Privathaftpflicht liegt jedoch darin, dass eine private Krankenversicherung nicht nur im Hinblick auf die Prämie verglichen werden darf. Die Entscheidung für eine private Krankenversicherung ist üblicherweise eine Entscheidung für ein Leben, nicht nur für ein Jahr. Das Thema ist extrem komplex, ähnlich dem der Berufsunfähigkeitsversicherung.

Bessere Leistungen relativieren höhere Beiträge

Laien sehen im ersten Moment nur die Prämien in der Gegenüberstellung. Diese entscheiden aber nicht, ob eine PKV günstig ist. Wie sieht es mit der Zahnstaffel aus, den Leistungen für Zahnersatz in den ersten Jahren? Ein echt billiger Beitrag für die PKV mit Leistungsbegrenzungen von 300 Euro im ersten Jahr bis zu 1.500 Euro im fünften Jahr machen aus der auf den ersten Blick günstigeren Variante im Leistungsfall die teurere Lösung. Ein Tarif, der im vierten Jahr bis 4.000 Euro leistet und danach unbegrenzt, stellt zweifelsfrei die bessere Variante dar.

Wie sieht es bei der privaten Pflegezusatzversicherung aus? Greift ab Pflegegrad drei eine Beitragsfreistellung oder muss der Versicherungsnehmer auch noch bei Pflegegrad fünf den Beitrag in voller Höhe entrichten? Ist die PKV günstig in München, ist sie auch andernorts günstig. Einzig bei der Beihilferegelung spielt es eine Rolle, welches Bundesland oder ob der Bund der Dienstherr ist. Für Versicherungsnehmer aus der freien Wirtschaft sind die Prämien bundesweit identisch. Hier wird nicht, wie bei der Auto-, Hausrat oder Wohngebäudeversicherung unterschieden, ob Hamburg, München oder Berlin.

Experten hinzuziehen

Natürlich können Laien einen ersten Vergleich alleine machen. Es empfiehlt sich aber, am Ende einen Experten hinzuzuziehen, der die Details kennt und genau weiß, ob ein Tarif mögliche Fallstricke birgt oder nicht. Die wenigsten Versicherungsnehmer denken an die Erstattungssätze bei Hilfsmitteln, wie Rollatoren oder Rollstühlen. Diese sollten jedoch nicht unberücksichtigt bleiben. Ein Fachmann berät und begleitet die Versicherungsnehmer über den Vertragsabschluss hinaus. Er steht auch als Ansprechpartner bei sich ändernden Marktgegebenheiten zur Verfügung.

PKV Günstig München